Wie kann man Kopfhörer reparieren, bei denen eine Seite leiser ist als die andere?

Der Fluss der Musik, der durch einen grob uneinheitlichen Klang unterbrochen wird, der aus beiden Enden Ihrer Ohren ertönt, kann ziemlich ärgerlich sein! Wer will schon dröhnende Musik auf der einen Seite hören, während auf der anderen Seite eine schwache Melodie zu hören ist? Das ruiniert das gesamte Erlebnis der Kopfhörer, und das ist nicht das, wofür Sie bezahlt haben. Anstatt Ihre Hörnerven zu strapazieren, um eine gleichmäßige Melodie zu hören, sollten Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben.

Eine Ohrmuschel ist lauter als die andere

Eines der häufigsten Probleme, von denen Kopfhörernutzer berichten, ist, dass der linke Ohrhörer leiser ist als der rechte, oder umgekehrt. Dadurch wird der gesamte Kopfhörer unbrauchbar. In einem solchen Fall neigen wir dazu, die Kopfhörer ganz wegzuwerfen und einfach neue zu kaufen, bis das Problem wieder auftaucht. Aber ist das praktisch?

Die Antwort ist nein! Um Kopfhörer zu reparieren, bei denen eine Seite leiser ist als die andere, müssen wir zunächst die Ursache ermitteln.

Seiten tauschen
Um das Problem zu beheben, führen Sie zunächst einen kurzen Test durch, um sicherzustellen, dass das Problem nicht bei Ihnen liegt. Tauschen Sie den linken mit dem rechten Ohrhörer aus, um sicherzustellen, dass die Hörstörung nicht von Ihnen ausgeht. Wachsablagerungen in unseren Ohren können unser Gehör beeinträchtigen, so dass eine Seite des Ohrhörers weicher erscheint. Wenn das Problem jedoch nach dem Austausch bestehen bleibt, haben Sie sich einen Besuch beim Arzt erspart!

Maschen des Kopfhörers prüfen
Bei regelmäßigem Gebrauch von Kopfhörern können sich Schmutz und Ohrenschmalz im Inneren der Maschen des Ohrhörers ansammeln. Dies führt zu einer Störung des Lautstärkeflusses. Verschmutzte Ohrhörer sind meist der Grund dafür, dass nur eine Seite leiser ist. Sie können den Schmutz auf der Oberfläche des Kopfhörers leicht erkennen und ihn reinigen, bevor Sie das ganze Set wegwerfen. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Kopfhörer richtig reinigen, ohne ihre Funktion zu beeinträchtigen.

Kurzgeschlossenes Kabel
Ein weiterer häufiger Grund für eine Fehlfunktion des Kopfhörers ist das Kabel, das mit dem Kopfhörer verbunden ist. Beim Abspielen von Musik oder Videos in unseren gemütlichen vier Wänden neigen wir dazu, das Kabel in der Nähe der Audiobuchse in ungeraden Winkeln zu biegen, was zu Störungen führen kann. Wenn das Kabel an einer bestimmten Stelle geknickt wird, beginnt es kurzzeitig Musik zu spielen. Der Ton ist zwar unzusammenhängend, aber er hilft Ihnen, das Problem zu erkennen. Sobald Sie die Ursache des Problems festgestellt haben, erfahren Sie, wie Sie es leicht beheben können.

Konnektivität
Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem alternativen Media Player herzustellen. Wenn eine Ohrmuschel immer noch lauter ist als die andere, liegt das Problem bei Ihren Kopfhörern. Wenn jedoch beide Ohrhörer gleich laut sind, überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellungen Ihres Geräts oder die Bluetooth-Verbindung, wenn Sie drahtlose Kopfhörer verwenden.
Wie Sie Kopfhörer reparieren, bei denen eine Seite leiser ist

Nachdem Sie das Problem erfolgreich identifiziert haben, ist es an der Zeit, es zu beheben. Wir bieten Ihnen eine Liste mit einfachen Lösungen, mit denen Sie Ihre Kopfhörer selbst reparieren können.

Reinigen Sie Ihren Kopfhörer
Wenn der linke Ohrhörer leiser ist als der rechte, liegt das Problem beim linken Ohrhörer. Nehmen Sie ein Wattestäbchen und schrubben Sie vorsichtig die netzartige Oberfläche des Kopfhörers ab. Auf diese Weise entfernen Sie den Schmutz und stellen sicher, dass Ihr Gerät reibungslos funktioniert. Alternativ können Sie auch in das Netz pusten, um Staub und Wachs zu entfernen, die sich möglicherweise auf der Oberfläche angesammelt haben.

Klebeband für das Kabel
Versuchen Sie diese schnelle Methode, um einen Kurzschluss zu beheben, der dazu führt, dass ein Ohrhörer lauter klingt als der andere. Kleben Sie das Kabel an der Stelle ab, an der der Ohrhörer einen Ton abgibt, wenn auch nur kurz. Kleben Sie einfach Isolierband auf die Stelle, an der der Kopfhörer zu arbeiten beginnt, wenn Sie ihn biegen. Das hält den Draht zusammen und sorgt dafür, dass die Lautstärke des kurzgeschlossenen Drahtes gleichmäßig fließt.

Klangeinstellung anpassen
Um Kopfhörer mit nur einem funktionierenden Ohrhörer zu reparieren, sollten Sie auch die Klangeinstellungen überprüfen. Manchmal kann eine Anpassung der Einstellungen für eine reibungslose Wiedergabe beider Seiten sorgen.

Apple-Benutzer

Tippen Sie auf Einstellungen
Allgemein
Zugänglichkeit
Gehen Sie nach unten zum Abschnitt „Hören
Stellen Sie sicher, dass die Balance für den linken und rechten Hörer in der Mitte liegt.

Android-Benutzer

Gehen Sie zu den Kopfhörer-Einstellungen
Lautstärke einstellen

Letztes Wort

Kopfhörer können eine Qual sein, wenn ein Ohrhörer lauter ist als der andere. Die unterschiedlichen Lautstärken auf beiden Seiten können sehr nervenaufreibend sein! Bevor du sie aus lauter Frustration wegwirfst, solltest du diese einfachen Tricks ausprobieren, um deine Kopfhörer zu reparieren. Sparen Sie Zeit, Geld und lange Wege zum Laden, wenn Sie die Lösung direkt auf dem Bildschirm haben! Ermitteln Sie die Ursache und gehen Sie zu den oben aufgeführten einfachen Schritten über, um eine reibungslose Funktion zu gewährleisten.